Tarifvertrag zfa hessen

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen der FAHZ mit Online-Anmelde-Möglichkeit. Das Online-Sommercamp der Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen lädt Sie ein, an unseren 30 minütigen Pressemitteilung der LZKH vom 18.12.2019 zum neuen Tarifvertrag Alternativ können Sie hier Ihre Abmeldung vornehmen. Dass das Erstellen eines Heil- und Kostenplans (HKP) kein Buch mit 7 Siegeln ist, wird in dem neuen Online-Seminar der FAZH am 15.08.2020 und 29.08.2020 „aufgeblättert“. Sie wollten schon immer mal eine Onlineveranstaltung besuchen? Für werdende und stillende Mütter hat der Gesetzgeber zahlreiche Bestimmungen erlassen, um den gesundheitlichen Schutz am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Im Gleichschritt mit den Veränderungen in der Zahnheilkunde und dem steigenden Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung haben die Landeszahnärztekammern Fortbildungsmaßnahmen entwickelt, um so interessierten MitarbeiterInnen zahnärztlicher Praxen die Qualifizierung mit staatlich anerkanntem Abschluss zu ermöglichen. Den neuen Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung und Entgeltumwandlung können Sie hier als pdf-Dokument downloaden. Hinweis: Vorliegende Fassung beinhaltet den Änderungstarivvertrag, der am 01.01.2019 in Kraft getreten ist! Den neuen Vergütungsvertrag können Sie hier als pdf-Dokument downloaden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich ausschließlich an Auszubildende. Rückwirkend zum 01.07.2017 ist ein neuer Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung und Entgeltumwandlung in Kraft getreten, der bis 31.12.2019 Gültigkeit hat. Auf dieser Seite stellen wir die wichtigsten rechtlichen Regelungen für das Praxispersonal zusammen. Weitere Gesetze und Verordnungen für Praxismitarbeiterinnen und -mitarbeiter finden sich auf der entsprechenden Seite in unserer Rubrik Recht. ** Hinweis: Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei FAZH, Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt am Main widerrufen.

Zahlreiche Normen und Regelungen bilden den rechtlichen Rahmen der dualen Ausbildung und der Berufsausübung Zahnmedizinischer Fachangestellter. Sie legen fest, welche Pflichten aus dem ausbildungs- und Anstellungsvertrag für die Vertragspartnerinnen und -partner erwachsen und ebenso, welche Recht die Vertragsparteien für sich in Anspruch nehmen können. Auch das tarifliche Einkommen ist in entsprechenden Verträgen fixiert. Das Ziel dieses Kurses ist, allen die Möglichkeit zu geben, mehr Erfahrung mit Heil- und Kostenplänen zu gewinnen, damit bei der Prüfung nichts schieflaufen kann. Er ist für alle Praxen bindend, welche die oben unter “Vergütungstarifvertrag” genannten Voraussetzungen erfüllen. Live-Webinaren teilzunehmen oder die Clips zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl anzuschauen. Ich möchte den regelmäßigen FAZH Newsletter (E-Mail) abonnieren.** Der Beruf des Zahnmedizinischen Fachangestellten / der Zahnmedizinischen Fachangestellten bzw. des Zahnarzthelfers/ der Zahnarzthelferin gehört zu den staatlich anerkannten Ausbildungsberufen im Bereich Gesundheitswesen. Delegationsrahmen der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) In den letzten Jahrzehnten hat sich das Angebot zur beruflichen Weiterentwicklung für Zahnmedizinische Fachangestellte / ZahnarzthelferInnen rasant entwickelt.

Haben es dann aber verworfen, weil Sie doch lieber an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen wollten? Zum 01.01.2020 trittt ein neuer Vergütungstarifvertrag in Kraft , der bis zum 30.06.2022 Gültigkeit hat. Er ist für alle Praxen bindend, die folgende Voraussetzungen erfüllen: Für die Durchführung des Bundeserziehungsgeldgesetzes sind die Länder zuständig.